Bist du bereit für die Dunkelheit?

Steig mit der dunklen Göttin Kali hinab in unerforschte Winkel deines Unterbewusstseins und bringe Licht und Heilung in verstoßene Aspekte deiner selbst.

Widme dich 6 Wochen intensiv dem Archetypus der dunklen Kali.

  • Hat dich 2020 gefordert?
  • Hat dich 2020 von vielen Illusionen befreit?
  • Erkennst du in dir Schattenaspekte, die du lange verstoßen hast?
  • Willst du klarer, ganzer und authentischer werden?
  • Treibt dich auch eine tiefe Sehnsucht nach bodenständiger Mystik an?
Selbststudium buchen

Das erwartet dich

Kali steht in der hinduistischen Mythologie für die Zerstörerin von Illusionen und als Verbündete beim Ziehen und Achten von Grenzen. Sie kommt wild und unberechenbar daher, ist in ihrer Tiefe jedoch liebevoll und unverkäuflich. Sie ist die liebende Mutter, die für ihre Kinder ALLES geben würde.

Sie symbolisiert den Kreislauf des Lebens, von der Geburt bis zum Tod, und scheut sich nicht, in die Dunkelheit hinabzusteigen.

Sie hilft uns, für uns einzustehen, und zeigt uns vor allem in Zeiten von Krisen sehr schonungslos auf, wo wir uns selbst belügen und nicht ernst nehmen.

In diesen 5 Wochen erwarten dich wöchentliche Übungen für deine Wut und Revier-Verteidigung sowie den gesunden Umgang mit Chaos, alles eingebettet in den lebendigen Mythos von Kali.

Die Übungen sind so konzipiert, dass du sie auch mit deinen Kindern durchführen kannst.

So kannst du von nun an klares und liebevolles Vorbild für gesunde Grenzen und einen konstruktiven Umgang mit Wut sein.

Ich freu' mich schon auf die gemeinsame Reise in die Dunkelheit und wieder zurück.

 

All diese Übungen sind eingebettet in die Kinderyoga Schatzkiste. Dieser Memberbereich umfasst mittlerweile über 80 bunte Kinderyoga-Beiträge. Auch darauf hast du natürlich sofort nach Abschluss des Abos Zugang.

Hallo! Ich bin Hanna!

Lass mich dich an die Hand nehmen!

Ich brenne für wahre Begegnungen, echte Gespräche, tiefe Sinnsuche, Veränderung in der Welt und freudvolle und leichte Momente. Ich liebe es, mit Kindern zu spielen und sie auf ihrem Weg zu beobachten. Ich will das Leben wirklich erfahren und einen Unterschied machen. Und das tue ich auch. Jeden Tag mehr. Konsequent.

Meine Liebe zu Meditation und moderner, bodenständiger Mystik habe ich schon seit meiner Kindheit. Mein erstes Buch über Nahtod-Erfahrungen las ich mit 13 Jahren. Seitdem ziehe ich mich oft in die Dunkelheit zurück, um mit Geschenken daraus wieder aufzutauchen. Ich liebe die Stille gleich wie das vermeintliche Chaos.

Die bunte Welt der indischen Mythologie hat es mir dabei schon lange Zeit angetan. Sie zeigt so weise und doch so menschlich Wege aus dem Chaos und hinein in ein würdevolles und integres Leben.

Willst du das auch? Dann lass uns gemeinsam auf die Reise gehen!

Selbststudium online buchen

Zur Buchung